Waldbrand Alpe Fluh / Gschwantele

08.05.2016 / 16:13 Uhr:
f2 REUTHE Alpe Fluh Kleinbrand – Kdt. weiß Bescheid

so lautete die Alarmierung am Muttertag. Dabei wurde wir zum einem Waldbrand auf die Alpe Gwschandele gerufen. Nach „schwind“ Arbeiten hatte sich ein größerer hohler Baum selbst entzündet. Da der Baum auf die gesamte Länge inwendig Hohl war wirkte dieser wie ein Kamin und brannte bzw. verkohlte. Wir fuhren mit dem TLF und LF zu Einsatzort wo wir den Baum ablöschten.

16 Mann, 25 Stunden

IMG_3620 IMG_3623 IMG_3629 IMG_3632

Unfall L200 Kreuzung Hof

03.05.2016 / 17:54 Uhr

f1 r1 REUTHE BAIEN – Bregenzerwaldstrasse L200 Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall

Ein Pkw-Lenker fuhr  auf der L200 von Andelsbuch kommend in Richtung Bezau. In Reuthe Hof beabsichtige der Fahrzeuglenker nach links Richtung Bezau abzubiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden PKW welches zu einem Frontalzusammenstoß führte.

Die PKW-Lenkerin zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde mit der Rettung übernommen. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Wir reinigten die Strasse und übernahmen die Verkehrsregelung.

19 Mann, 21 Stunden

IMG_3543 IMG_3546

Spenden Übergabe

Am 07.Jänner übergab die Feuerwehrjugend die Hälfte der Spenden die sie bei der Friedenslicht Verteilung in Reuthe bekommen hat an die Lebenshilfe in Bezau. Wir wurden sehr freundlich empfangen.                                           IMG-20160107-WA0000

Friedenslicht Verteilung 2015

Auch dieses Jahr am 24.12. verteilte die Feuerwehrjugend das Friedenslicht in unserer Gemeinde, das wir bei der Friedenslicht Übergabe in Bildstein abgeholt haben. Die Feuerwehrjugend bedankt sich bei allen für die Spenden und die Freundlichkeit die uns entgegen gebracht wurde. Die eine Hälfte des Spendengeld geht an die Lebenshilfe Bezau, die andere Hälfte wird für die verschiedenen Veranstaltungen, Ausflüge, Bekleidung der Feuerwehrjugend verwendet.

Danke die Feuerwehrjugend

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch

Wir bedanken uns herzlich für die tolle Unterstützung und gute Zusammenarbeit im vergangenen Jahr und wünschen ein frohes, besinnliches Weihnachtsfest im Kreise eurer Familien !
Einen guten Rutsch und viel Erfolg für das Jahr 2016.
Gerhard Kaufmann / Berndt Felder
Veröffentlicht unter News

Feuerwehrjugend Kreisübung in Reuthe

Am 4. Oktober um 14 Uhr fand in Reuthe die Kreisübung der Jugendfeuerwehren des Mittel und Hinterbregenzerwaldes statt. Es nahmen die Jugendfeuerwehren Reuthe, Andelsbuch, Schwarzenberg, Bizau, Mellau, Au und Schoppernau mit ca. 70 Jugendlichen teil. Die Übung bestand aus zwei teilen. Übung 1 Verkehrsunfall mit einem Fahrzeug das einen Dieseltank geladen hat und einem Kleinbus mit sieben Verletzten. Übung 2 Unfall bei Holzbeladungsarbeiten mit mehreren Personen. Beim Kran eines Holzautos ist ein Hydraulikschlauch gerissen, dadurch wurde eine Person eingeklemmt. Mehrere Personen sind aufgrund eines Schockes abgängig. Die Jugendfeuerwehren haben die Aufgaben hervorragend gemeistert. Im Anschluss der Übung gab es für alle eine Stärkung im Feuerwehrhaus.

????????????????????????????????????

????????????????????????????????????

????????????????????????????????????

????????????????????????????????????

6

5