Einladung Feuerlöscherüberprüfung

Ein Feuerlöscher kann Leben retten und sollte daher alle 2 Jahre überprüft werden. Aus diesem Grund haben wir eine Überprüfung von Handfeuerlöschern aller Typen organisiert. Diese wird wie in der Vergangenheit vom Feuerwehrfachhandel Traugott durchgeführt.

Termin:                       Samstag, 02. September 2017
Wo:                              Gerätehaus Feuerwehr Reuthe

Zeit:                              14:00 bis 16:00 Uhr
Preis:                           8,00€ inkl. Mwst.

Parallel dazu führen wir eine Heißausbildung mit einem Brandcontainer durch. Hierzu sind alle Interessierten gerne Eingeladen dies Live mit zu verfolgen.

Wir freuen uns auf deinen Besuch!

Die Feuerwehr Reuthe

Veröffentlicht unter News

Einladung zur Fahrzeugweihe – Löschfahrzeug

Unser neu angeschafftes Löschfahrzeug wird am Sonntag den 30.04.2017 in feierlichem Rahmen gesegnet und offiziell in den Dienst gestellt. Zu diesem erfreulichen Anlass, laden wir alle ins Feuerwehrhaus Reuthe ein

Programm:

09:00 Uhr        Treffpunkt Feuerwehrhaus Reuthe

09:30 Uhr        Feierlicher Einmarsch mit Fahnenabordnungen ins Feuerwehrhaus,                         anschließend Festgottesdienst mit Fahrzeugsegnung und Grußworten

11:00   Uhr      Frühschoppen mit musikalischer Umrahmung der Musik „Quergänger“

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt und wir freuen uns auf einen gemütlichen Hock!

Die Feuerwehr Reuthe

Veröffentlicht unter News

Feuerwehr Jugend Wissenstest

Dieses Jahr fand der Wissenstest des Bezirk Bregenz in Riezlern im Kleinen Walsertal statt. Unsere Jugend absolvierte den Wissenstest mit hervorragenden Ergebnissen. Rund um den Wissenstest gab es noch ein Feuerwehr Olympiade, wobei die Jugendgruppen Punkte sammeln konnten. Den Besten drei Jugendgruppen wurde am Schluss ein Pokal in Form eines Strahlrohres übergeben. Unsere Jugend verpasste den Stockerl Platz nur knapp!

Wir hatten einen sehr schönen Tag in Riezlern.

     

Hilfsprojekt Moldawien

Im Februar konnte die Feuerwehr Reuthe ihr neues Löschfahrzeug in Dienst stellen. Unser altes Auto (LFB – Mercedes 410) hat 32 Jahre lang in unserer Gemeinde und der Region gute Dienste geleistet. Mit Beschluss der Gemeindevertretung, kann es nun auch in Zukunft einem guten Zweck zur Verfügung gestellt werden. Es wird im Rahmen der „Structure Projects Moldova“, zusammen mit sieben weiteren alten Feuerwehrautos aus Vorarlberg, im Juli nach Moldawien überstellt. Dort erhält es eine neu gegründete, freiwillige Feuerwehr.

Moldawien gilt als Armenhaus Europas und benötigt bitter Unterstützung. Im Zuge der Überstellung, werden auch weitere Güter mitgenommen und vor Ort, der Hilfsorganisation Concordia MD übergeben.

Gesucht werden dafür folgende Gegenstände:

  • (Suppen-)Teller, Tassen, Besteck
  • Handtücher
  • Bettwäsche
  • Regenschutz für Kinder
  • Handwerkszeug
  • Basis-Küchengeräte wie (Stab-) Mixer, Fleischwolf, kleine Backöfen, usw.
  • Bügeleisen
  • Nähmaschinen
  • Fahrräder
  • E-Piano
  • Digitalkameras

Abgabemöglichkeit: Samstag 8. April von 13:00 bis 15:00 Uhr im Feuerwehrhaus in Baien. Für Fragen zum Projekt oder wenn eine Abholung gewünscht ist, senden Sie uns eine Mail.

Veröffentlicht unter News